Rückblick auf eine erfolgreiche Schweizer Firmengeschichte

Unsere innovativen Entwicklungen prägen seit Jahren den Markt für Käse-Pflegeroboter für die unterschiedlichsten Käsesorten und -formate.
Parallel zur raschen Entwicklung der Branche und zum stetigen Bedürfnis nach mehr Automatisierung wurden weitere Anlagen entwickelt: Käse-Schneidemaschinen, Käsebretter-Waschanlagen, Käse-Plastifizierungsanlagen, Käse-Waschanlagen und Käse-Markierungsanlagen. Wie schnell die Entwicklung in den letzten Jahren vorangeschritten ist, zeigen unsere Meilensteine.

LEUAnlagenbau_Image_Content__0003s_0000_leuanlagenbau100

2019 – Neuentwicklung und stetiger Wachstum

Über 370 verkaufte Maschinen! Wir exportieren unsere Produkte nun auch nach Spanien und Kanada. Das modulare Konzept wurde für Raclette und Halbhartkäse weiterentwickelt. Der neue Roboter LM-40-B stösst dank seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten auf grosses Interesse. Auch die LEU Anlagenbau AG erweitert sich stetig und zählt mittlerweile über 30 Mitarbeiter.

LM-40-B grau

2013 – Maschine Nummer 200

Die 200. Maschine verliess das Betriebsgebäude am frühen Morgen in Richtung Frankreich.

LEU Anlagenbau

2008 – Erste modulare Roboter

2007 entstand die Idee, eine Maschine im Baukastensystem herzustellen. Mit verschiedenen Modulen werden die unterschiedlichsten Aufgabengebiete und Kundenwünsche abgedeckt.

LEU Anlagenbau

2005 – Erste Übersee-Bestellung

Der erste LEU-Roboter trat seine Reise in die USA an.

LEUAnlagenbau_Image_Content__0002s_0002_leuanlagenbau74

2005 – Umzug in neue Räumlichkeiten

Die konstant wachsende Firma zog in das neu gebaute Betriebsgebäude an der Zelgstrasse in Uetendorf um.

LEUAnlagenbau_Image_Content__0002s_0003_leuanlagenbau75

2001 – Jubiläum 10 Jahre

Anlässlich des 10-jährigen Firmenjubiläums zog LEU Anlagenbau AG von Heimberg nach Uetendorf.

LEUAnlagenbau_Image_Content__0002s_0004_leuanlagenbau76

2000 – Erste internationale Bestellung

Der erste LEU-Roboter wurde nach Frankreich exportiert.

LEUAnlagenbau_Image_Content_Geschichte_2000

2000 – Erster Mutschli-Roboter

Der erste Mutschli-Roboter für kleine Käselaibe mit einem Gewicht von 1 bis 2 Kilo verliess die Produktionsstrasse.

LEUAnlagenbau_Image_Content__0002s_0005_leuanlagenbau77

1999 – Erster Kompaktroboter

Der kompakte Gruyère-Roboter war ein Meilenstein in der Pflege von Käselaiben und eignete sich – dank den geringen Abmessungen – nun auch für kleine Käsekeller.

LEUAnlagenbau_Image_Content__0002s_0006_leuanlagenbau78

1998 – Erste Maschine für Halbhartkäse

Mit der Entwicklung einer Maschine für Halbhartkäse war das starke Maschinentrio komplett.

LEUAnlagenbau_Image_Content__0002s_0007_leuanlagenbau79

1996 – Erster Pflegeroboter für Gruyère und Bergkäse

Der erste Pflegeroboter für Gruyère und Bergkäse wurde zum Leben erweckt. Zeitgleich erfolgte der erste Export unserer Maschinen ins Ausland.

LEUAnlagenbau_Image_Content__0002s_0008_leuanlagenbau80

1995 – Emmentaler-Wareneingang

Erfassen von Gewicht, Höhe und Produktionsdaten und anschliessende Laser-Beschriftung direkt auf den Emmentaler.

LEUAnlagenbau_Image_Content__0002s_0010_leuanlagenbau89

1994 – Erster Pflegeroboter Emmentaler

Der erste Emmentaler Pflegeroboter war in Betrieb, begeisterte die Fachwelt und legte den Grundstein für eine künftige und vielseitige Roboterfamilie.

LEUAnlagenbau_Image_Content__0002s_0011_leuanlagenbau90

1991 – Firmengründung

Am 23. Dezember 1991 liess Werner Leu sein Unternehmen ins Handelsregister eintragen.

leu_anlagenbau_image_content_geschichte_1991firmengruendung